"KoWiGri" 2018 am 17.Febr.2018

Foto: Andreas Buchtmann

„KoWiGri“ der „Fünften“

 

 

Am vergangenen Samstag trafen sich die Mitglieder der 5. Kompanie des Lüner Schützenvereins von 1332 e.V. zu ihren mittlerweile traditionellen Kompanie-Winter-Grillen, kurz KoWiGri.

 

 

Schützenbruder Matthias Winter stellte sein Betriebsgelände zur Verfügung, fleißige Hände leisteten mittags den Aufbau und die Vorbereitungen und am frühen Abend dann füllte sich der Platz mit warmgekleideten Schützen.

 

 

Bei Temperaturen um den Gefrierpunkt sorgten aufgestellte Heizpilze und ein Feuerfass für wohlige Wärme, unterstützt durch heißen Glühwein. Leckeres vom Grill, selbstgebackenes Brot und Krautsalat sorgten für eine gute Grundlage, denn der Abend wurde lang.

 

Bis in die Nacht hinein saß man gemütlich zusammen, es wurde erzählt und gelacht und alle ca. 60 Teilnehmer waren sich einig - es war wieder einmal eine schöne Veranstaltung.

 


Quelle: Ruhr Nachrichten Lünen, 21.02.2018