Die 3. Kompanie

 

 

Das Quartier der III. Kompanie liegt sozusagen im Herzen der Stadt Lünen.

 

Im Mittelalter war dies die mit einer Stadtmauer und weiteren Befestigungsteilen gesicherte, vom Nordufer verlegte, neue Stadt mit ca. 350 Einwohnern.

 

Durch das Anwachsen der Stadt hat sich diese heute imaginäre Grenze bisher nur unwesentlich verschoben.

 

Das Kompanielokal „Brauhaus Drei Linden“ ist für 55 Kompaniemitglieder der zentrale Treffpunkt.

Hier steht auch unser aus Zeiten vor dem II. Weltkrieg stammende Fahnenschrank, in dem die Kompaniestandarte, einige alte Pokale und die Bilder von Königen aus unserer Kompanie (Louis Coers 1953, Wilhelm Scharbaum 1963, Wolfgang Zeil 1989, Walter Rosenthal 1995 u. Wilhelm Potthoff 1999 ) zu sehen sind.

 

Die Kompanie verfügt in ihrem Archiv über eine umfangreiche Bildersammlung.

 

Als äußeres Erkennungsmal wird um das Revers eine gelbe Litze getragen.

 

Neben den regelmäßigen Schießabenden jeden Dienstag im Schießstand in der Geist findet am 1. Freitag im Monat ab 19:00 Uhr ein Stammtisch im Kompanielokal statt.

 

Über das Jahr verteilt werden bei stets guter Beteiligung das Ostereierschießen, ein Vatertagsausflug, eine Fahrradtour, das Grünkohlessen, Weihnachtsschießen und Gänseessen durchgeführt.

Alle zwei Jahre ermitteln wir den Kompaniekönig auf einem Ausflug mit unseren Partnern.

 

Die Termine zu obigen Veranstaltungen finden Sie unter III. Kompanie Termine.

 

Wir würden uns freuen, wenn Sie uns einmal bei einer Veranstaltung besuchen würden.

 

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an :

Wilhelm Potthoff,

Lotte - Lemke - Straße 3, 44534 Lünen