Bataillonskönige                               aus den Reihen der 5. Kompanie

Königskompanie dank Paul Möller, Jochen Clewing, Franz Schürk, Jörg Kostrzewa, Jürgen Buchtmann und nun dank Jochen Clewing sogar Kaiserkompanie.


 

Seit Gründung der „Fünften“ im Jahr 1979 konnte bzw. kann die Kompanie bisher sechs Mal voller Stolz die Ehre wahrnehmen, Königskompanie bzw. Kaiserkompanie zu sein.

 

Sechs Mal – wie gesagt "bisher" – kamen Schützenkönige aus den Reihen der Kompanie und vertraten bzw. vertreten noch den Lüner Schützenverein von 1332 e.V. als würdige Majestäten.

 

Gemeinsam mit ihren Ehefrauen waren bzw. sind sie als Bataillonskönigspaar der Stolz der ganzen Kompanie - nun als Kaiserpaar Jochen I. und Siggi I.

 

Für eine Schützenkompanie ist es eine große Ehre und Freude, einen Bataillonskönig bzw. ein Bataillonskönigspaar oder sogar einen Kaiser bzw. ein Kaiserpaar aus ihren Reihen stellen zu können.

 

Den bisherigen Königspaaren (1987-1989 Paul Möller mit Gattin Gitte, 2009-2011 Jochen Clewing mit Gattin Siggi und 2011-2013 Franz Schürk mit Gattin Margret, 2013-2015 Jörg Kostrzewa mit Gattin Elke und 2015-2017 Jürgen Buchtmann mit Gattin Marion ), dankt die 5. Kompanie in besonderem Maße für alles Geleistete zum Wohle und Ansehen des Vereins aber insbesondere für die Freude, die sie durch ihre Regentschaft ihrer Kompanie, der „Fünften“ gemacht haben.

 

Dem derzeit amtierenden Kaiserpaar (2017-2019 Jochen Clewing mit Gattin "Siggi") vorab Dank dafür, wieder einmal stolze Königskompanie zu sein.

 

Dafür, dass man nachher sagen kann „schön war´s“,

dafür sorgen wir - gemeinsam.

 

So ist es in der „Fünften“ Brauch.

 


 

 

 

1987-1989

 

Paul Möller mit Gattin Gitte


 

 

 

2009-2011

 

Jochen Clewing mit Gattin Siggi


 

 

 

2011 - 2013

 

Franz Schürk mit Gattin Margret


 

 

 

2013 - 2015

 

Jörg Kostrzewa mit Gattin Elke


 

 

 

2015 - 2017

 

Jürgen Buchtmann mit Gattin Marion

 

 

 

 

2017 - 2019

 

Jochen Clewing mit Gattin "Siggi"


Fotos zum vergrößern "anklicken"